Standardmodell


Standardmodell
Stándardmodell n стандартен модел.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Standardmodell — Das Standardmodell der Elementarteilchenphysik (SM) ist eine physikalische Theorie, welche die bekannten Elementarteilchen und die Wechselwirkungen zwischen ihnen beschreibt. Die drei vom Standardmodell beschriebenen Wechselwirkungen sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Standardmodell — Stạn|dard|mo|dell 〈n. 11〉 allgemeingültiges, übliches Modell ● das Standardmodell einer Fahrzeugserie * * * Stạn|dard|mo|dell, das: vgl. ↑ Standardausrüstung. * * * Stạn|dard|mo|dell, das: vgl. ↑Standardausrüstung …   Universal-Lexikon

  • Standardmodell — Stan|dard|mo|dell das; s, e <zu 1↑Standard>: 1. [techn.] Erzeugnis, das nur die allgemein übliche Grundausrüstung besitzt. 2. nach gegenwärtigem Kenntnisstand als gültig anerkanntes theoretisches Modell, als Grundlage u. Ausgangspunkt für… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Standardmodell — Stạn|dard|mo|dell …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Standardmodell der Elementarteilchenphysik — Das Standardmodell der Elementarteilchenphysik (SM) ist eine physikalische Theorie, welche die bekannten Elementarteilchen und Wechselwirkungen zwischen diesen beschreibt. Die drei vom Standardmodell beschriebenen Wechselwirkungen sind die starke …   Deutsch Wikipedia

  • Standardmodell (Begriffsklärung) — Unter einem Standardmodell versteht man in der Physik eine Zusammenfassung der in einem bestimmten Gebiet als gesichert geltenden Theorien. Das Standardmodell der Elementarteilchenphysik Das Standardmodell der Kosmologie, siehe Kosmologie,… …   Deutsch Wikipedia

  • Minimales supersymmetrisches Standardmodell — Das minimale supersymmetrische Standardmodell (MSSM) ist die, bezüglich des Teilcheninhalts, kleinstmögliche Wahl, das bestehende Standardmodell der Elementarteilchenphysik (SM) zu einem supersymmetrischen Physikmodell zu erweitern. Bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lambda-CDM-Standardmodell — Das ΛCDM Modell bzw. Lambda CDM Modell ist ein kosmologisches Modell, das mit wenigen – in der Grundform sechs – Parametern die Entwicklung des Universums seit dem Urknall beschreibt. Lambda (Λ) steht dabei für die kosmologische Konstante, CDM… …   Deutsch Wikipedia

  • Kosmologie und Weltmodelle —   Wir können astronomische Objekte und Zusammenhänge beschreiben, die wir mit Instrumenten beobachten und durch Theorien erklären können. Wie komplex die Zusammenhänge im Einzelnen auch sein mögen, sie sind erkennbar und lassen sich anschaulich… …   Universal-Lexikon

  • SUSY — Die Supersymmetrie (SUSY) ist eine Symmetrie der Teilchenphysik, die Bosonen und Fermionen ineinander umwandelt. Dabei werden Teilchen, die sich unter einer SUSY Transformation ineinander umwandeln, Superpartner genannt. Aufgrund ihres Potenzials …   Deutsch Wikipedia

  • Supersymmetriealgebra — Die Supersymmetrie (SUSY) ist eine Symmetrie der Teilchenphysik, die Bosonen und Fermionen ineinander umwandelt. Dabei werden Teilchen, die sich unter einer SUSY Transformation ineinander umwandeln, Superpartner genannt. Aufgrund ihres Potenzials …   Deutsch Wikipedia